Die Stiftung Stahlwerk unterstützt das Angebot der muttersprachliche Beratung mit 10.000 Euro

Hauptfoto_Die Stiftung Stahlwerk unterstützt das Angebot der muttersprachliche Beratung mit 10.000 Euro

Foto: Vera Loose

26.03.2016

Zum zweiten Mal unterstützt die Stiftung Stahlwerk unser Projekt der muttersprachlichen Beratung. So sind wir in der Lage, ein Beratungsangebot in türkischer, russischer, spanischer und englischer Sprache anzubieten. In der eigenen Sprache über die Sorgen und Nöte, die sich aus der Krebserkrankung und der Behandlung ergeben, sprechen zu können, erleichtert den Zugang. Dies gilt in besonderem Maß auch für die mitbetroffenen Kinder.

Wir freuen uns sehr, dass die Stiftung Stahlwerk uns mit ihrem finanziellen Engagement ermöglicht, dieses Angebot aufrecht zu erhalten - und danken stellvertretend Frau Dr. Zimmermann und Herrn Cordes sehr herzlich!