Kuchen für 1100 Euro

Hauptfoto_Kuchen für 1100 Euro

Foto: Klaus Lindemann, NOZ

07.12.2012

Jedes Jahr vorm Advent werden die Angestellten der Pottblume doppelt aktiv: zusätzlich zu den Vorbereitungen des Advents- und Weihnachtsgeschäfts verwöhnen sie die Kundinnen und Kunden gegen eine Spende mit selbstgebackenem Kuchen und Gebäck. Wie gerne dieses Angebot angenommen wird, zeigt die Spendensumme aus zwei Jahren: vier Einrichtungen erhielten jeweils 1100 Euro.

Ganz herzlichen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pottblume für das hohe Engagement und die damit verbundenen großzügige Unterstützung von Kijuba!