Oberbürgermeister Wolfgang Griesert besucht die Krebsberatungsstelle

Hauptfoto_Oberbürgermeister Wolfgang Griesert besucht die Krebsberatungsstelle

Foto: Robert Schäfer, Osnabrücker Nachrichten

28.02.2014

Angenehm überrascht reagiert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert als er die Stelle betritt: er ist verwundert, wie hell und offen die Einrichtung ist. Das hat er bei dem schwierigen Thema Krebs nicht erwartet.
Er betont die Wichtigkeit von psychosozialer Unterstützung, sie ist etwas, „auf das wir in der städtischen Gesellschaft nicht mehr verzichten können.“ Wichtig sei zu schauen, wie solche Angebote auch finanziell unterstützt werden können.

Wir danken Herrn Oberbürgermeister Griesert sehr herzlich für seinen Besuch und sein Interesse an der Arbeit - und damit der guten ambulanten psychosozialen Versorgung aller Betroffenen!